Volles Haus beim Tag der Offenen Tür 2017 – Städtische Gesamtschule Aachen-Brand

Volles Haus beim Tag der Offenen Tür 2017

///Volles Haus beim Tag der Offenen Tür 2017

Volles Haus beim Tag der Offenen Tür 2017

Wie jedes Jahr, so öffnete auch in diesem Spätherbst die Gesamtschule Aachen-Brand am Samstag, den 2. Dezember 2017 ihre Pforten für interessierte Gäste aus dem Einzugsbereich unserer Schule. Zielgruppe dieser Traditionsveranstaltung sind Eltern und Viertklässler, bei denen im folgenden Schuljahr der Wechsel auf eine weiterführende Schule ansteht.

An 42 Ständen konnten sich die mehreren hundert Gäste des Tags der Offenen Tür über das reichhaltige Fächerangebot sowie die Besonderheiten des Schulprogramms an der Gesamtschule Aachen-Brand informieren, Unterrichtsmaterialien einsehen, im Unterricht entstandene Produkte begutachten und mit den Fachlehrerinnen und Fachlehrern über alles Mögliche ins Gespräch kommen.

Anhand von 30 Unterrichtssequenzen unterschiedlicher Fachrichtungen konnten sich die großen und kleinen Besucher überdies einen Eindruck von der unterrichtspraktischen Umsetzung des Schulprogramms verschaffen. Grau ist schließlich alle Theorie! Auf zahlreichen Führungen wurden die Gäste mit den Eigenheiten und Vorzügen unseres weitläufigen Schulgebäudes vertraut gemacht, das 1300 Schülerinnen und Schülern und 120 Lehrkräfte beherbergt.

Besonders beliebt war auch in diesem Jahr übrigens wieder die Mäusestation im Untergeschoss. Wer sich die Fotos unserer gehegten und gepflegten Nager genau anschaut, wird ohne Weiteres sofort verstehen, warum das der Fall ist…

Natürlich gab es im vorweihnachtlich geschmückten Pädagogischen Zentrum der Schule (kurz PZ) sowie in der Mensa auch zahlreiche Möglichkeiten der Verköstigung mit Speisen unterschiedlichster Provenienz. Und gegen die Winterkälte half mancher heiße Kaffee.

 

Von | 2018-03-03T09:31:21+00:00 3. März 2018|Kategorien: Aktuelles|