G9 2017-10-18T22:10:35+00:00

G 9 ist bei uns der Normalfall. Das heißt: Die Jahrgänge 5 – 10 führen zu einem Schulabschluss der Sekundarstufe I (HA, FOR oder FORQ). Mit dem Abschluss FORQ (Fachoberschulreife mit der Qualifikation für die gymnasiale Oberstufe) können Schülerinnen und Schüler in unsere gymnasiale Oberstufe versetzt werden.

Es folgen 3 Jahre Oberstufe. Das sind bei uns die Schuljahre 11, 12 und 13 (= EF, Q1, Q2).

Am Ende des Jahrgangs 13 können Schülerinnen und Schüler mit Bestehen der Abiturprüfung nach insgesamt 9 Jahren die allgemeine Hochschulreife erlangen.