Gesamtschule Aachen Brand

Teams 

Die Gesamtschule Aachen-Brand ist eine Teamschule.
Das bedeutet, die sechs Klassen eines Jahrgangs werden in zwei Teams untergliedert, die jeweils von einem festen Stamm von 6-8 TeamlehrerInnen unterrichtet werden.


Durch die Teamstruktur schaffen wir überschaubare Gruppierungen innerhalb der großen Schule und geben den SchülerInnen und LehrerInnen eine festen Bezugsrahmen und Identifikationsmöglichkeiten. Unterschiedliche Farben symbolisieren die einzelnen Teams.
Zur Gruppe der TeamlehrerInnen gehören jeweils die TutorInnen einer Klasse, d.h. nach Möglichkeit sind eine Lehrerin und ein Lehrer verantwortliche Klassenlehrer.
Die Zusammenarbeit der TeamlehrerInnen findet in regelmäßigen Teamsitzungen statt. Dort wird über die Umsetzung pädagogischer Leitlinien in den Teams beraten, werden Teamfahrten geplant, Projekte entworfen und über die notwendige Förderung und Forderung der SchülerInnen entschieden.

Die Teamstruktur bietet zudem die Möglichkeit zur Fachleistungsdifferenzierung, d.h. für die Kinder das Lernen in Lerngruppen mit ihnen bekannten MitschülerInnen.

Hier finden Sie die Teambesetzung des Jahrgangs 2016/17 (.pdf)