Gesamtschule Aachen Brand

Der Förderverein 

1. Förderverein         2. Ziele        3. Vorstand        4. Kontakt          5. Projekte

6. Mitglieder, Spender und Sponsoren    7. Fördergelder          8. Flugblätter 

 

1. Der Förderverein...

der Gesamtschule Aachen-Brand wurde im Jahr 1990 gegründet und hat zurzeit mehr als 550 Mitglieder. Er ist als gemeinnütziger Verein ins Vereinsregister der Stadt Aachen eingetragen und hat sich die Förderung der Erziehungs- und Bildungsarbeit in der Gesamtschule Brand zur Aufgabe gemacht - im Rahmen der gegebenen personellen und finanziellen Möglichkeiten.

Beitrittserkärung

 

2. Die Ziele...

des Fördervereins lassen sich im Einzelnen wie folgt zusammenfassen:

·    Alle Schüler der Gesamtschule sollen optimale Startchancen haben.
·    Lernen soll ihnen Spaß machen und sie sollen sich in der Schule wohl fühlen.
·    Angebote sollen für die Schüler attraktiv sein und dauerhaft erhalten bleiben.
·    Neben dem fachlichen Lernen wollen wir auch das soziale Miteinander fördern.

Das Budget der Stadt Aachen reicht bei weitem nicht aus, um einen interessanten und abwechslungsreichen Schulbetrieb aufrecht zu erhalten. Deshalb haben unsere Mitglieder und Freunde der Schule seit der Gründung des Vereins weit mehr als 200.000 Euro zur Verfügung gestellt.

Dabei engagiert sich der Förderverein nur bei solchen Projekte, die von der Stadt Aachen niemals finanziert werden könnten. 

Klicken Sie bitte hier, um die Satzung des Fördervereins darzustellen.

 

3. Der aktuelle Vorstand...

ist am 11. März 2013 neu gewählt worden. Er ist auf zwei Jahre gewählt.
Ihm gehören an:

Rainer Heuvelmanns, 1. Vorsitzender
Stefan Auler, 2. Vorsitzender
Harald Beckers, Kassierer
Daniela Crousen-Liebhardt, Beisitzerin
Monja Horn, Beisitzerin
Johannes Lüdke, Beisitzer
Iris Lürken, Beisitzerin
Rainer Morgenroth, Beisitzer
Dr. Andreas Lux, Schulleiter

 

4. Kontakt...

Vereinsanschrift:
Rombachstraße 99
52078 Aachen
Telefon: 0241 / 4136 712
E-Mail: foerderverein(at)gesamtschule-aachen-brand.de  

Ihre Ansprechpartnerinnen im Vorstand sind:
Rainer Heuvelmanns, 1. Vorsitzender
Stefan Auler, 2. Vorsitzender

 

Die Bankverbindungen des Fördervereins für Mitgliedsbeiträge und Spenden:


Sparkasse Aachen

IBAN: DE47 3905 0000 0040 0506 50
BIC: AACSDE33XXX

Aachener Bank

IBAN: DE97 3906 0180 2109 2500 18
BIC: GENODED1AAC

 

5. Projekte

Der Förderverein unterstützt Projekte, die das Leben an der Schule abwechslungsreicher und bunter machen: Kultur, Sport, Veranstaltungen, Schulzeitung und Arbeitsgemeinschaften.

Er finanziert Spielgeräte , Sitz- und Aufenthaltsflächen, Musikinstrumente und Bühnentechnik.

Der Förderverein bezuschusst auf Nachfrage Schülerinnen und Schüler, damit sie trotz finanzieller Engpässe an Klassen- oder Teamfahrten teilnehmen können.

Im Pädagogischen Zentrum betreibt er unter dem Motto „Nach Hause telefonieren – aber ohne Handy“ ein Münztelefon für alle Schülerinnen und Schüler:

Jedes Jahr im Sommer koordiniert der Verein die Bestellung von Schulbüchern für das jeweils nächste Schuljahr.

 

a) Aktuelle Vorhaben

Fortsetzung des Schulhofprojektes:

- eine Freilichtbühne mit Sitzbänken im Atrium des Schulhofs

- Öffnung eines bislang verschlossenen Gartenareals auf dem Schulhof

- Modernisierung der Fahrradabstellanlage

 

b) Abgeschlossene Vorhaben:  

Folgende Anschaffungen und Umbauten wurden durch Gelder des Fördervereins unterstützt:

  • Tischtennisplatten auf dem Schulhof,
  • eine Verstärkeranlage, neue Lichttechnik und Bühnenelemente für das Pädagogische Zentrum
  • Renovierung des Leisespielraums: neue Farben, neue Möbel, neue Spiele
  • Mindstorm-Roboter für die Digitalelektronik
  • Sportgeräte und Spiele
  • Bücher und Musikinstrumente
  • Solaranlage
  • Computer
  • Umbau des Schulhofes
  • Aufstellen eines Kunstwerks am Haupteingang der Schule

 

Die Tischtennisplatten hat der Verein finanziert. 

Nach Hause telefonieren ohne Handy: Wir betreiben das Telefon im Pädagogischen Zentrum. 

Wir haben den Leisespielraum renovieren lassen und mit neuen Möbeln ausgestattet.

 

Die Bretter, die die Welt bedeuten: Für die Bühnenelemente sowie die neue Licht-und Tontechnik im Pädagogischen Zentrum hat der Verein mehr als 20.000 Euro aufgebracht.

 

r

Umweltbewusstsein wecken: auch bei der Photovoltaikanlage hat der Verein mitgemacht.

 

Mit Mindstorm-Robotern vom Förderverein haben die Schüler des Wahlpflichtkurses Digitalelektronik erfolgreich an der Europameisterschaft  der „First-Lego-League" teilgenommen.

 

6. Mitglieder, Spender und Sponsoren

Die Arbeit des Fördervereins kann als erfolgreich angesehen werden, wenn in der Schule Dinge passieren, die sonst niemals zu finanzieren wären. Deshalb ist der Verein auf viele Mitglieder, Freunde und Sponsoren angewiesen. Nur die Solidarität aller ermöglicht es dem Förderverein, dort zu helfen, wo öffentliche Gelder nicht mehr oder nur unzureichend zur Verfügung stehen.

Wenn Sie wollen, dass Ihren Kindern die Schule Spaß macht und sie gerne lernen: Werden Sie Mitglied im Förderverein! Ihre Beiträge und Spenden können Sie von den Steuern absetzen!

In der Satzung des Fördervereins ist ein Mitgliedsbeitrag von mindestens 15 Euro pro Jahr festgelegt, das sind 1,25 Euro pro Monat. Höhere Mitgliedsbeiträge sind aber gerne gesehen und erwünscht.


Hier können Sie die Beitrittserklärung downloaden.


7. So bekommt man Geld vom Förderverein:

a) Schüler und Lehrer:

Wer ein außergewöhnliches Projekt starten will und überzeugend begründen kann, warum er einen bestimmten Betrag braucht, hat gute Chancen auf einen Zuschuss vom Verein.

b) Eltern:

Wenn die Finanzen für die Teilnahme einzelner Schüler an einer Klassen- oder Teamfahrt knapp sind, sprechen die Schüler oder die Eltern die Lehrer an. Sie leiten den Antrag an den Verein weiter.

Ganz unbürokratisch:

Ein kurzes Schreiben an den Vorstand des Fördervereins im Schulsekretariat abgeben!

 

8. Flugblätter

Förderverein der Gesamtschule Brand (pdf)

Unser Schulhof soll schöner werden! (pdf)

Unser Schulhof soll eine Open-Air-Bühne erhalten (pdf)